5. Helmut-Rieck-Gedächtnisturnier

Sportfreunde Hennef siegten beim 5. Helmut-Rieck-Gedächtnisturnier des FC Hennef 05.
Nachdem der Gruppensieg in der Gruppe A errungen werden konnte, gelangte die Mannschaft der Sportfreunde in das Endspiel.

Im Endspiel gegen Germania Stoßdorf behielten die Sportfreunde mit 1 : 0 die Überhand und gewannen somit den Wanderpokal des 5. Helmut-Rieck-Gedächtnisturnier.

Aufstellung der Siegermannschaft: Karl-Jürgen Zacharias, Arkadius Zapora, Dietmar Dietzler, Wolfgang Rinke, Wolfgang Stolz, Sven Buschmann > erzielte das entscheidende Tor, Manuel Leufkenf und Andreas Schwarz

Auch beim Ü30 Turnier des SV Menden wurde der 1.Platz belegt.